Mitarbeiterförderung/-entwicklung

Über- bzw. Unterforderung, Fehlplazierung sowie mangelnde Würdigung führen zu unguten Gefühlen und Unzufriedenheit bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Darunter leidet vorerst das Arbeitsklima, bei länger anhaltendem Zustand folgt ein Leistungsabfall oder gar die Kündigung. Die optimale Mitarbeiterförderung/-entwicklung dient der Kompetenzerhaltung und Sicherung des bestehenden Know-hows.

Ziele

  • Berufliche Standortbestimmung
  • Analyse von Entwicklungsmöglichkeiten und Grenzen bzw. Stärken und Schwächen der betreffenden Personen

Methode

Mit Hilfe der Psychophysiognomik und weiterer Testverfahren (z. B. Grafologie, F.P.I. etc.) ist es mir möglich, die individuellen Talente, Neigungen und Persönlichkeitsmerkmale der betreffenden Personen rationell (dadurch auch ausgesprochen kostengünstig) und zuverlässig festzustellen.

Ablauf

  • Klärung der Ausgangslage
  • Analyse Ist-Zustand / Einzel-Assessment mit der betreffenden Person
  • Auswertung / Interpretation
  • Schriftlicher Bericht und Vorschlag

Tarif (inkl. 7.7% Mehrwertsteuer)

Abrechnung nach effektiven Zeit- und Kostenaufwendungen.
Vor Auftragsbeginn wird ein Budgetrahmen vereinbart.

 

Bitte beachten Sie auch das Angebot unter der Rubrik "Business Coaching

Hans Huber-Strasse 41 Postfach 1940 4502 Solothurn Telefon 032 653 12 86 www.wiederkehr-beratung.ch